Aktuelle Reisewarnungen für Jemen

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 04. Dezember 2022 um 08:28

Aktuell wird von Reisen nach Jemen abgeraten.

Anzeige

Reisewarnungen in dieser Region [Zur Weltkarte].

Aktuelle Einschätzung: 5 / 5

Jemen ist ein Land in Asien (West-Asien) mit etwa 24 Millionen Einwohnern und einer Landfläche von 527.970 km². Es liegen aus 8 verschiedenen Quellen Hinweise zu diesem Land vor.

Angrenzende Nachbarländer: 3,1 / 5

Jemen grenzt an Saudi-Arabien und Oman. Für diese Länder beträgt der Reisewarnindex 3,2 (Saudi-Arabien) und 3,0 (Oman). Siehe hierzu auch die Gefahrenkarte.

Aktuelle Informationen zu Covid-19

Das European Centre for Disease Prevention and Control meldet keine Fälle von COVID-19 (infection with SARS-CoV-2 or Coronavirus).

Quelle: www.ecdc.europa.eu


Aktuelle Einzelmeldungen / Reisehinweise

Neuseeländische Regierung

Quelle: https://www.safetravel.govt.nz/yemen

Nationale Warnung: Diese Meldung gilt für das gesamte Land.

Zusammenfassung:
Do not travel to Yemen (including the island of Socotra). The ongoing conflict and the extreme threat of terrorism and kidnapping presents a significant risk to New Zealanders in Yemen (level 4 of 4).  New Zealanders currently in Yemen are advised to depart as soon as it is safe to do so. As there is no New Zealand diplomatic presence in Yemen, the ability of the government to assist New Zealand citizens is severely limited. The United Kingdom and United States Embassies in Yemen have closed due to the deteriorating security situation and will not be in a position to provide assistance to New Zealand citizens. You should take this absence of available consular assistance into consideration if you decide to remain in Yemen against our advice.

Reisewarnstufe: 5

Do not travel / Extreme Risk.

Australische Regierung

Quelle: https://www.smartraveller.gov.au/destinations/middle-east/yemen

Nationale Warnung: Diese Meldung gilt für das gesamte Land.

Zusammenfassung:
We've reviewed our travel advice for Yemen. We haven't change the level, we continue to advise you do not travel to Yemen. We advise: Do not travel to Yemen (including the island of Socotra) due to ongoing armed conflict, and the very high threat of kidnapping and terrorism.

Reisewarnstufe: 5

Do not travel.

US Amerikanische Regierung

Quelle: http://travel.state.gov/content/travel/en/traveladvisories/traveladvisories/yemen-travel-advisory.html

Nationale Warnung: Diese Meldung gilt für das gesamte Land.

Zusammenfassung:
Last Update:  Reissued with updates to health information. Do not travel to Yemen due to terrorism, civil unrest, health risks, kidnapping, armed conflict, and landmines. Country Summary: The U.S. Embassy in Sana’a suspended its operations in February 2015, and the U.S. government is unable to provide emergency services to U.S. citizens in Yemen. A civil war continues in Yemen. In addition, terrorist groups continue to plot and conduct attacks in Yemen. Terrorists may attack with little or no warning, targeting public sites, transportation hubs, markets/shopping malls, and local government facilities. Additionally, there is a continuing threat of kidnapping/detention by terrorists, criminal elements, and/or non-government actors. Employees of western organizations may be targeted for attack or kidnapping. Military conflict has caused significant destruction of infrastructure, housing, medical facilities, schools, and power and water utilities. This limits the availability of electricity, clean water, and medical care. This instability often hampers the ability of humanitarian organizations to deliver critically needed food, medicine, and water. Critical levels of violence, to include armed conflict, artillery shelling, and air strikes, persist throughout the country. There are also reports of landmines throughout Yemen. Cholera is present throughout Yemen. There is a limited availability of medicine and medical supplies, and adequate medical treatment is unavailable. There is a very high risk of kidnapping, and detention of U.S. citizens in Yemen, particularly dual national Yemeni-Americans. Rebel groups in Sana’a have detained U.S. citizens, including dual Yemeni-American citizens. U.S. citizens, including dual nationals, have faced difficulty – including lengthy delays – when attempting to depart Yemen. Some companies outside of Yemen have misrepresented the security situation on the Yemeni island of Socotra and are offering tourist visits there, including by facilitating unofficial and invalid "visas." Only the sovereign Republic of Yemen Government can issue valid Yemeni visas. Private companies or third countries that arrange such visits are putting tourists in danger. U.S. citizens should not travel to Socotra or any other part of Yemen. Due to risks to civil aviation operating within or in the vicinity of Yemen, the Federal Aviation Administration (FAA) has issued a Notice to Air Missions (NOTAM) and/or a Special Federal Aviation Regulation (SFAR). For more information U.S. citizens should consult the Federal Aviation Administration’s Prohibitions, Restrictions and Notices. Read the country information page for additional information on travel to Yemen.

Reisewarnstufe: 5

.

Deutsche Regierung

Quelle: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/jemensicherheit/202260

Nationale Warnung: Diese Meldung gilt für das gesamte Land.

Zusammenfassung:
Jemen: Reise- und Sicherheitshinweise (Reisewarnung). The German government advises againt travelling this country.

Reisewarnstufe: 5

Travel Warning.

Kanadische Regierung

Quelle: https://travel.gc.ca/destinations/yemen

Nationale Warnung: Diese Meldung gilt für das gesamte Land.

Zusammenfassung:
The Canadian goverment suggests: Avoid all travel.

Reisewarnstufe: 5

Avoid all travel.

Zypriotische Regierung

Quelle: http://www.mfa.gov.cy/mfa/mfa2016.nsf/travel_en.html

Nationale Warnung: Diese Meldung gilt für das gesamte Land.

Zusammenfassung:
Leave Immediately

Reisewarnstufe: 5

Leave Immediately.

Finnische Regierung

Quelle: https://um.fi/resemeddelande/-/c/YE

Nationale Warnung: Diese Meldung gilt für das gesamte Land.

Zusammenfassung:
Lämna landet omedelbart - Det pågår en väpnad konflikt i Jemen och den humanitära situationen är ytterst allvarlig. Det är mycket farligt att resa till landet. Vi uppmanar finländare som befinner sig i Jemen att omedelbart lämna landet.

Reisewarnstufe: 5

Leave area immediately..

Wenn von einer Behörde eines Landes mehrere Meldungen gelistet werden, bedeutet dies, dass in diesem Land regionale Unterschiede in der Sicherheitslage bestehen. Einzelne Meldungen können Gebiete ausweisen die sicherer oder unsicherer als die Hauptmeldung sind. Hier empfiehlt es sich die Mitteilung der jeweiligen Behörde zu lesen. Zusätzlicher Hinweis: Da die Einstufung ein automatisierter Prozess ist, kann dieser nur als erster Schritt für eine eigene Recherche gelten. Schau' dir bitte auch die einzelnen Quellen an.


Werbung

Allgemeine Länderinformationen

Länderflagge

Basisfakten

Einwohner
etwa 24 Millionen
Fläche (Land, Inseln)
527.970 km²
Elektrizität
220V - 50Hz
Währung
Rial (YER)
ISO 2-Buchstaben Code
YE
Vorwahl
+967
Top Level Domain
.ye
Mobile Frequenzen (MHz)
900

Flughäfen in Jemen (extern)

Video


Häufig gestellte Fragen

Hier ein paar kompakte Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Reisesicherheit in Jemen.

Liegen für Jemen Reisewarnungen oder -Hinweise vor?

Aktuell liegen für Jemen Hinweise aus 8 Ländern vor. Die aktuelle Durschnittsbewertung liegt bei 5 von 5 Punkten.

Ist Jemen in 2020 zum Reisen sicher?

Für Jemen liegen eindeutige Warnhinweise vor. Da der Warmwert über 5 von 5 möglichen Punkten liegt. Raten wir von Reisen in dieses Land ab.

Von wievielen Ländern liegen Reisehinweise für Jemen vor?

Uns liegen aus 8 Ländern Reisehinweise für das Land Jemen vor.

An welche Länder grenzt Jemen direkt?

Jemen grenzt an Saudi-Arabien und Oman. Für diese Länder beträgt der Reisewarnindex 3,2 (Saudi-Arabien) und 3,0 (Oman). Siehe hierzu auch die Gefahrenkarte.


Hinweis zu den dargestellten Reisehinweisen
Die Reisehinweise zu den einzelnen Ländern werden automatisiert zusammen gestellt. Hierzu werden täglich die Feeds der jeweils zuständigen Behörden aus den jeweiligen Ländern analysiert. In einigen Fällen erfolgt eine Auswertung der Webseite selbst. Da es sich um Informationen aus unterschiedlicher Nationen handelt sind die Abstufungen der Warnungen unterschiedlich. Daher handelt es sich bei den dargestellten Informationen um eine maschinell zusammengestellte und normalisierte Darstellung, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit aufweist. Wenn wir für ein Land keine Reisewarnung anzeigen, heißt dies nicht immer es wäre 100% sicher. Die hier gezeigten Informationen sollen einen ersten Anhaltspunkt liefern. Zusätzlicher Hinweis: die Seite ist unter der Domain reisewarnung.net erreichbar, dass bedeutet aber nicht, das zwangläufig eine Reisewarnung vorliegt. Oft liegen einfach nur formale Reisehinweise vor. Diese können dazu führen, dass ein Land eine Note um die 2.0 haben kann und dennoch sehr sicher ist (wie z.B. Deutschland). Niedrigere Noten sind üblicherweise kein Signal für eine besondere Bedrohung!